Wir drucken Werbeartikel für die Herstellung ultrascharfer Drucke auf einem ValueJet 426UF-Drucker, der eine Spitzenauflösung von 1.400 dpi erreicht. Die patentierte Intelligent Interweave i2-Technologie von Mutoh hilft, Streifenbildung zu vermeiden und die endgültige Druckqualität zu verbessern. Der ValueJet 426UF ist mit Weißdruckoptionen erhältlich! Der Druck kann mit Lack verfeinert werden-Varnish.  Dieses Modell ermöglicht das direkte Drucken von Objekten und Materialien nahezu aller Art, bis zu einer Materialhöhe von 7 cm.

EXKLUSIVE WEINE MIT EIGENEN ETIKETTEN ! Empfehlen Sie Ihren Kunden exklusive Weine mit eigenenEtiketten. Wir bieten Weiß-, Rot- und Roséweine vom Weingut Cieri in Süditalien aus der Region Molise an! Seit seiner Gründung erhielt dieses Weingut eine Reihe von Auszeichnungen. Rosé Dajje erzielte den größten Erfolg und gewann zwischen 2013 und 2016 viermal die Auszeichnung „Italiens bester Roséwein“. Wir erstellen Ihr eigenes Etikett genau nach Ihren Vorstellungen (Größe und Form), einschließlich des Druckes auf der Flasche.

– Gerne erstellen wir für Sie unter info@myposprint.eu eine individuelle Berechnung

– Mehr über die Weine finden Sie hier (Angebote gelten für Weine: DAJJE, SVEVO, PURPURA, NERO)

Spezifikationen für die Herstellung von Werbeartikeln:

  • Max. Höhe des Werbeartikels bis zu 7 cm
  • Der Druck erfolgt in hoher Auflösung, so dass es kein Problem ist, Fotos oder feine Konturen und Zeichen auf das Material zubringen
  • CMYK-Druck + Weiß + Lack
  • Bereich des variablen Druckabfalls von 3,5 bis 35 pl

Werbeartikel zum Bedrucken:

  • Kugelschreiber
  • Bleistifte
  • Blöcke
  • Untersetzer
  • Feuerzeuge
  • USB-Sticks
  • Powerbanks
  • Holzspielzeug
  • Anhänger
  • Souvenirs
  • Sportausrüstung
  • Visualisierungen, Preise, usw. finden Sie in unserem Katalog mit Werbeartikeln hier
  • Sie sind sich nicht sicher über die Auswahl der Werbeartikel? Rufen sie uns gerne an.
  • Wir realisieren Werbeartikel ab 30 Stück
  • Lesen Sie hier einen Artikel über unsere Technologie in einem Fachmagazin auf Seite zwei